Traumdeutung: Fremdgehen

Der Traum vom Fremdgehen bzw. ein Seitensprung ist eines der häufiger auftretenden Traumsymbole. In der Traumdeutung hat Fremdgehen nicht zwangsläufig mit der Unzufriedenheit in der Partnerschaft zu tun. 

Bei der Analyse und Deutung dieses Traumes muss zuerst geklärt werden, welche Rolle Sie in dem Traum einnehmen. Sind Sie der Fremdgeher oder geht Ihr Partner Ihnen fremd?

Wenn Sie selbst der Fremdgeher sind, kann dies bedeuten, dass Sie tief in Ihrem Inneren mit Ihrer derzeitigen Situation nicht zufrieden sind und aus dieser ausbrechen wollen. Sie sehnen sich also nach Freiheit und Veränderung. Dies muss nicht unbedingt etwas mit Ihrem Partner zu tun haben, sondern kann auch um den Beruf oder eine andere Lebenssituation gehen. Diese Sehnsucht nach etwas Neuem lebt Ihr Unterbewusstsein dann im Traum aus.

Wenn Sie Ihr Partner im Traum betrügt, zeigt sich bei dieser Symbolik viel mehr die Verlustangst des Partners. Sie fürchten, nicht gut genug für Ihren Partner zu sein und es entsteht in Ihnen die Angst, den geliebten Partner an jemand anderen zu verlieren. Der Auslöser hierbei kann allerdings auch eine verdrängte Eifersucht sein, wodurch Sie vom Fremdgehen Ihres Partners träumen.

Wichtig, wenn Sie vom Fremdgehen Ihres Partners träumen, ist, dass Sie diese erzeugten negativen und verletzten Gefühle von dem Traum nicht mit in die Realität nehmen, denn dies kann fatale Folgen für Ihre Beziehung haben.

Traumdeutung Fremdgehen

Analyse

Möchten Sie Ihren Traum vom Fremdgehen detailliert analysieren, gilt es, die Personen des Traumgeschehens genau unter die Lupe zu nehmen. Der Schweizer Psychiater Carl Gustav Jung hat eine Lehre aufgestellt, deren Regel Folgendes besagt: Wenn Ihnen die Person des Seitensprungs im Traum bekannt ist, müssen Sie zunächst die persönliche Beziehung zwischen Ihnen und dieser Person betrachten. Stellen Sie sich hierbei die Frage: „Welche (sexuelle) Bedeutung hat dieser Mensch für mich in meinem Leben?“ Zu bekannten Personen gibt es ebenfalls bereits bekannte Deutungen. Haben Sie zum Beispiel eine Affäre mit dem besten Freund, der besten Freundin oder Geschwistern des Partners, kann dies bedeuten, dass Sie Ihren Partner durch richtiges Verletzen aufrütteln und aufmerksam machen wollen. Vielleicht ist es aber auch gerade diese Person, die Sie in Ihrer aktuellen Lebensalge besser versteht als Ihr Partner und das möchten Sie gerne ändern. Haben Sie allerdings eine Affäre mit dem Partner des besten Freundes oder Ihrer Geschwister, symbolisiert das den Neid auf die Eigenschaften dieses Partners.

Ist Ihnen die Person unbekannt, wird diese Gestalt in der Traumdeutung generell als ein Teil der eigenen Persönlichkeit, der einem bisher unbewusst geblieben ist, erachtet. Diese Person lebt dann Eigenschaften, wie zum Beispiel die Leidenschaft, die Lebenslust, das Bedürfnis geliebt zu werden oder sexuelles Begehren und Hemmungslosigkeit, aus, die Sie sich selbst nicht auszuleben trauen oder noch nicht in sich entdeckt haben. Jung bezeichnet diese als abgelehnte und bzw. oder unbekannte Eigenschaften in sich selbst.

Der zweite Schritt ist, das eigene Erleben im Traum zu analysieren. Dabei sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wie verhält sich das handelnde Traum-Ich?
  • Was davon kommt mir bekannt vor? Was ist überraschend anders?
  • Was würde ich gerne genauso machen, was ist mir peinlich?
  • Mit welchem Verhalten kann ich mich nur schwer identifizieren?
  • Welche Gefühle löst das Verhalten des Traum-Ichs bei mir aus?

Zusätzlich muss bei so einem Traum natürlich auch die eigene Beziehung genauer betrachtet werden. Bei dieser Analyse können Ihnen Fragen helfen, wie zum Beispiel:

  • Wie ist das Grundgefühl in Bezug auf meine Partnerschaft?
  • Womit bin ich zufrieden, was stört mich?
  • Wie hat sich die Sexualität im Laufe der Partnerschaft verändert?
  • Welche Wünsche und Bedürfnisse werden nicht (mehr) befriedigt?
  • Wie groß sind die Ängste vor dem Verlust des Partners / der Partnerin?
  • Wie sieht es mit Gefühlen von Misstrauen und Eifersucht aus?
  • Wie kann ich diese Probleme lösen?

Die Lösung

Dieser Traum gibt Ihnen nicht die Antwort auf Ihre Fragen, doch er mahnt Sie dazu an, sich mit diesem Problem auseinanderzusetzen und die Fragen für sich selbst zu beantworten und dann das Problem zu lösen. Sie müssen sich darüber im Klaren werden, was genau Ihr Problem ist und wie Sie sich fühlen. Sind Sie im Traum der Fremdgeher und wünschen sich daher eine Veränderung, analysieren Sie, was Sie an der derzeitigen Situation stört und was Sie konkret ändern möchten. Sprechen Sie mit anderen Menschen darüber und holen sich Anregungen. Viele Freunde und Bekannte können die Situation durch ihren objektiven Blick von außen oft besser beurteilen und Ihnen die richtigen Tipps geben.

Ist Ihr Partner der Fremdgeher im Traum, sollten Sie ihn auf die damit verbundenen Verlustängste ansprechen und mit ihm gemeinsam klären, wie Sie dieses Gefühl wieder loswerden können. Wenn Sie bereits wissen, wodurch diese Verlustängste entstanden sind, sprechen Sie Ihren Partner ganz offen darauf an, denn nur so können sich Ihre Probleme wirklich lösen lassen. 

FAQ

Mein(e) PartnerIn geht fremd ...

Wenn Ihre Partnerin oder Ihr Partner im Traum fremd geht, dann hat dies in der Regel mit Verlustängsten zu tun und Sie sollten an der Vertrauensbasis der Beziehung arbeiten.

Als Mann selbst Fremdgehen ...

Wenn Sie als Mann im Traum selbst fremd gehen, dann schlummert in Ihnen – bewusst oder unbewusst – in der Regel eine Tiefe Sehnsucht nach Freiheit und Veränderung. Was löst diesen Veränderungsdrang aus? Worin fühlen Sie sich eingeschränkt?

Als Frau selbst Fremdgehen ...

Wenn Sie als Frau im Traum fremd gehen, dann kann dies bedeuten, dass Sie den innersten Wunsch hegen aus Ihrer beengenden Geschlechterrolle herauszuwachsen. Worin fühlen Sie sich nicht wohl und was würden Sie gerne verändern?

Ich bereue mein Fremdgehen ...

Wenn Sie im Traum vom Fremdgehen träumen und danach ein schlechtes Gewissen haben, dann sollten Sie sich Folgendes vor Augen halten: Träume vom Fremdgehen haben in der Regel nichts damit zu tun, dass Sie Ihren Partner nicht mehr lieben. Das Traumsymbol Fremdgehen will Ihnen lediglich etwas sagen und Sie auf Unbewusstes aufmerksam machen, das in Ihnen schlummert.

Das Geständnis beim Seitensprung im Traum ...

Wenn Sie Ihrem Partner gestehen, dass Sie im Traum fremd gegangen sind, dann ist dies oftmals ein erster Schritt dazu, an Ihrer gemeinsamen Beziehung zu arbeiten. 

Beim Fremdgehen im Traum abgelehnt ...

Wenn Sie beim Fremdgehen im Traum abgelehnt werden und es sich dabei um eine Ihnen bekannte Person handelt, dann kann dies bedeuten, dass diese Person Sie und ihre Probleme im realen Leben besser versteht als Ihr Partner, Sie aber nicht wissen, wie Sie sich an diese Person wenden können. Oder ein schlechtes Gewissen dabei hätten, wenn Sie diese Person um Rat fragen und Ihren Partner nicht miteinbeziehen. 

Beim Seitensprung erwischt ...

Werden Sie im Traum beim Fremdgehen erwischt, dann kann dies dafür stehen, dass Sie sich danach sehen, Ihre innersten sexuellen Wünschen mit Ihrem Partner zu teilen und sich dies im realen Leben jedoch nicht trauen.

Fremdgehen mit Kollegen oder Bekannten ...

Wenn Sie vom Fremdgehen mit guten Bekannten träumen, dann kann dies bedeuten, dass Sie gerade diese Personen in ihrer aktuellen Lebenssituation im realen Leben besser verstehen würden.

Fremdgehen mit der Mutter ...

Träumen Sie vom Fremdgehen mit der eigenen Mutter, dann geht es dabei in der Regel um kein echtes sexuelles Begehren. Vielmehr geht es dabei um eine Sehnsucht nach  Intimität und Vertrauen im realen Leben.

Fremdgehen mit dem Vater ...

Träumen Sie im Traum von einem Seitensprung mit dem eigenen Vater, dann steht dahinter oftmals die Sehnsucht nach den väterlichen Eigenschaften, die aus Ihrem Leben heute möglicherweise verschwunden sind: Stärke, Autorität und Schutz aber auch Herzlichkeit und Wärme.

Weblinks

Seitensprung: Ab wann ist es Fremdgehen?. woman.az

Philipp Kienzel: Was es bedeutet, wenn du im Traum fremdgehst. ze.tt

Warum Fremdgehen glücklich macht. glamour.de.


Powered by